Fahrzeugbewertung kostenlos oder doch gegen Gebühr?

Vergleichstest: Wie seriös ist die Autobewertung im Internet wirklich?

Beim Gutachten vom TÜV oder vereidigten Kfz-Sachverständigen wird niemand Zweifel daran haben, dass der Preis neutral ermittelt wurde und eine realistische Einschätzung des Fahrzeugwerts gibt. Aber wie seriös und aussagekräftig sind demgegenüber eigentlich die Internet-Autobewertungen?

Wir haben für Sie die Online-Services von acht Anbietern (Teils kostenlos, teils kostenpflichtig) kritisch unter die Lupe genommen:
Fahrzeugbewertung kostenlos oder doch gegen Gebühr?

In unserem Vergleichstest, die anhand unseres Fahrzeuges, einem Skoda Yeti durchgeführt werden, stellen wir Ihnen die Portale mit ihren Tools vor und beleuchten die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Angebote. Im Fazit wollen wir die Frage beantworten, wie seriös Internet-Autobewertungen wirklich sind und welche Option Sie wählen sollten: Die Fahrzeugbewertung kostenlos durchführen lassen oder doch lieber das Geld für eine gebührenpflichtige Gebrauchtwagenschätzung bei Schwacke oder einem Kfz-Gutachter ausgeben.

Der „Unsicherheitsfaktor“ Gebrauchtwagenpreise

Wenn es um das Thema Gebrauchtwagenpreise geht, ist die Unsicherheit bei Käufern und privaten Verkäufern gleichermaßen groß. Der Grund: Unseriöse Anbieter nutzen die Unkenntnis von Kunden oft schamlos aus. Fahrzeuge werden zu überhöhten Preisen verkauft oder weit unter Marktwert angekauft. Damit Sie nicht zu viel Geld für den Gebrauchten bezahlen und beim Verkauf Ihres Gebrauchtwagens den besten Preis erzielen, sollten Sie den Wert eines Fahrzeugs realistisch einschätzen können. Dabei hilft Ihnen eine Fahrzeugbewertung, die Sie kostenlos oder gegen eine Bearbeitungsgebühr im Internet, bei Prüforganisationen wie dem TÜV, renommierten Schätzunternehmen wie Schwacke oder bei unabhängigen Kfz-Gutachtern durchführen lassen können.

Restwertschätzung: Orientierung für Käufer und Verkäufer

Mit einem Gutachten zur Restwertschätzung bekommen Sie eine Orientierungshilfe, um den Rahmen für Preisverhandlungen abstecken zu können. Ähnlich wie der professionelle Kfz-Händler sich bei der Kalkulation seiner An- und Verkaufspreise meistens nach der sogenannten Schwacke-Liste richtet. Diese gilt in der Branche als Referenz für Restwertschätzungen. Im Prinzip gibt Ihnen unabhängig vom Anbieter jede Autobewertung Auskunft darüber,

      • wie viel ein Fahrzeug zum Zeitpunkt der Schätzung wert sein kann
      • wie viel Sie als Verkäufer für einen Gebrauchten maximal erzielen können
      • wie viel Sie als Käufer für ein gebrauchtes Fahrzeug maximal bezahlen sollten.

Was ist mein Auto wert: Im Internet kommen Sie am schnellsten an Informationen

Am schnellsten bekommen Sie Informationen zum aktuellen Marktwert eines Gebrauchten, wenn Sie eine Fahrzeugbewertung kostenlos oder für ein Entgelt im Internet durchführen lassen. Problemlos möglich ist das in der Regel für Pkw, SUV und Motorräder, die nicht älter als zwölf Jahre alt sind. Für ältere Modelle, Youngtimer und Oldtimer wird die Autobewertung online allerdings schwieriger. Denn aufgrund der Seltenheit oder des Alters der Modelle stehen in den Datenbanken der Anbieter oft nicht genügend Vergleichsinformationen zur Verfügung. Die Folge: Eine realistische Einschätzung des Restwerts ist kaum möglich. In diesen Fällen können Sie selbst eine Fahrzeugbewertung vornehmen, indem Sie vergleichbare Modelle in den Inseraten der Internet-Autobörsen aufrufen und vergleichen, welche Preise dort verlangt werden.

Fahrzeugbewertungen: Die Online-Services von Schwacke & Co.

Im Internet finden Sie unterschiedliche Anbieter, die Tools mit Suchmasken für die Wertermittlung von Gebrauchtfahrzeugen auf Basis eigener Datenbanken zur Verfügung stellen. Dabei kann es sich um unabhängige Prüfgesellschaften wie die TÜV-Organisationen oder die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) handeln. Auch private Wertermittler wie das Traditionsunternehmen Schwacke mit seiner berühmten Schwacke-Liste oder Automobilclubs wie der ADAC bieten als Dienstleistung eine Ermittlung des Gebrauchtwagenwerts an. Darüber hinaus stellen Autobörsen wie AutoScout24 oder mobile.de im Internet Suchfunktionen bereit, um eine Restwertschätzung von Fahrzeugen zu ermöglichen oder Durchschnittspreise zu ermitteln. Überdies gibt es im Internet auf den Kauf von Gebrauchtwagen spezialisierte Unternehmen, die für potentielle Kunden den Wert eines konkreten Modells einschätzen. Spätestens wenn eigene Geschäftsinteressen der Online-Anbieter ins Spiel kommen, stellt sich die Frage nach der Aussagekraft einer Preisschätzung. Generell gilt: Wie realistisch die Autobewertung am Ende ist, lässt sich am besten durch einen Vergleich verschiedener Anbieter einschätzen. Deswegen probieren Sie möglichst mehrere Tools bei Schwacke & Co. aus!

Autowertschätzung: Ergebnisse fallen je nach Anbieter unterschiedlich aus

Wenn Sie im Internet eine Fahrzeugbewertung kostenlos oder gegen eine Gebühr durchführen lassen, werden Sie schnell feststellen, dass Sie unterschiedliche Preise für ein und dasselbe Modell erhalten. Das mag einerseits mit dem Geschäftsmodell des jeweiligen Unternehmens zusammenhängen, das den Online-Service zur Autowertschätzung ins Netz stellt. Andererseits greifen die Tools auch auf unterschiedliche Datenpools zu, so dass die Vergleichsgrundlagen variieren. Referenzanbieter wie Schwacke erstellen eigene Datenbanken, die sehr umfangreich sind und daher eine zuverlässige Basis für die an Details orientierte Wertermittlung von Gebrauchtwagen liefern. Die Online-Autobörsen nutzen ihrerseits Daten, die sie über die privaten und kommerziellen Anzeigen auf ihren Seiten erhalten. Ihre Einschätzungen spiegeln das Marktgeschehen und die Preisbildung in den jeweiligen Portalen wider. Ob die dort verlangten Preise beim Verkauf später tatsächlich erzielt wurden, wird bei der Fahrzeugbewertung im Internet übrigens nicht berücksichtigt.
Gutachter-Expertise: Alternativen zur Fahrzeugbewertung im Internet sind teurer
Die Autobewertung im Internet hat den Vorteil, dass Sie über die Suchmasken direkt die Preisspanne des potentiellen Marktwerts eines Gebrauchtwagens schnell selbst ermitteln können. Wenn Sie eine detailliertere Expertise mit Preisschätzung benötigen, gibt es eine Alternative zu den Internet-Angeboten: Sie können bei den verschiedenen regionalen TÜV-Organisationen oder bei einem unabhängigen Kfz-Sachverständigen ein individuelles Gutachten in Auftrag geben. Dabei wird das Fahrzeug vom Gutachter persönlich in Augenschein genommen, und er erarbeitet eine schriftliche Gesamtbewertung mit Fotodokumentation, die den konkreten Zustand des Fahrzeugs und seine Ausstattung berücksichtigt. Solche Begutachtungen dauern länger und sind teurer, als die Wertermittlung im Internet. Sie kommen daher eher für hochwertige Fahrzeuge oder ältere Modelle mit besonderen Merkmalen infrage, für die eine Autobewertung in Internet keinen ausreichenden Datenvergleich liefern kann.

Ein Gedanke zu „Fahrzeugbewertung kostenlos oder doch gegen Gebühr?

"Keine Lockpreise, keine Abzocke, kein Stress. Überzeugen Sie sich selbst! Bester Preis. Kostenlose Autobewertung". So wirbt abracar in seinen Google Anzeigen. Das wollten wir gleich testen. Und wir haben unser Auto tatsächlich verkauft, komplett dokumentiert in einem Undervocer Video. Unsere abracar Erfahrung hier nachlesen. Einfach mal ausprobieren! Auch wenn der komplette Bewertungsvorhang einige Fragen abverlangt, erhält man durch die Angaben der verschiedenen Zusatzdetails eine realistische Einschätzung.
  1. Christof Weber

    Wir kaufen Dein Auto – müsste umgehend vom Markt genommen werden!!!

    Mein VW-Touran wurde vorab mit 3.200,00 Euro bewertet. Alle Inspektionen, neu bereift inkl. Winterreifen, vorher zur Sicherheit von meiner Vertragswerkstatt kontrollieren lassen. Beim auslesen der Fahrzeugdaten (einen Tag vorher) keine Meldung. Ergebnis des Angebots: 1.100,00 Euro.

    Der größte Abzogversuch, den ich jemals erlebt. Verkauft habe ich den Wagen für 3.000,00 Euro an einen seriösen Händler

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.